Mögligkeiten - Hertzlich wilkommen auf der homepage WVA

WassersportVerein "Amsterdam"
Gegründet 27 Januar 1918
Direkt zum Seiteninhalt

Mögligkeiten

Für ein Boots-Winterquartier haben die die Wahl:
Unterbringung in einer Halle.
Unterbringung auf einem nicht überdeckten Landplatz.
Unterbringung auf der Jollenhelling.
Unterbringung an einem geschützten Platz im Wasser.
Mobiler 10t und Bootslift 20t

Die Boote werden in Eigenleistung durch die Mitglieder an Land gesetzt.
Bootskräne, ein stationärer mit 800 Kg, ein mobiler 10t und ein Bootslift mit 20t Tragfähigkeit stehen zur Verfügung.
Mit einem Boot-Hub-Wagen kann der Transport zu den Liegenplätzen erfolgen.
Während ihr Boot am Kran hängt wird die Unterseite mit einem Hochdruckreiniger gesäubert.
Gleichzeitig besteht die Möglichkeit Reparaturen selbst oder durch Fachleute ausführen zu lassen.
Während der Sommersaison können sie ihr Auto auf dem Hafengelände kurz oder langfristig parken.
Für weitere Informationen; mail unsere Bootskommissar;
R.Scager
Graaf Janstraat 61
1947 KE Beverwijk
Tel. 0651005947
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü